Ihre Immobilie in Portugal verkaufen

Lassen Sie sich von Fachleuten vollständig in Ihrer eigenen Sprache begleiten

Mit Belalgarve wählen Sie einen erfahrenen und international ausgerichteten Immobilienmakler in Portugal

Der Verkauf von Immobilien ist für viele Menschen eine schwierige und emotionale Entscheidung. Deshalb nehmen wir die Verantwortung, Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu verkaufen, sehr ernst. Ein Kundenauftrag bedeutet für uns nicht nur, ein Produkt in unser Portfolio aufzunehmen. Jeder Kundenauftrag bezieht sich auf alle Arten von persönlichen, emotionalen und auch finanziellen Umständen, die so gut wie möglich berücksichtigt werden müssen. Jeder Verkaufsprozess ist einzigartig und muss daher individuell angegangen werden.

In jedem Fall sind wir davon überzeugt, dass Sie Ihre Immobilie in Portugal nicht ohne die Hilfe eines Immobilienmaklers verkaufen sollten. Wir sagen dies nicht aus Eigennutz, sondern aus Erfahrung. Der Verkauf einer Immobilie allein ohne die Hilfe eines Immobilienmaklers scheint eine gute Möglichkeit zu sein, etwas Geld zu sparen, ist es aber im Allgemeinen nicht.

Die für Portugal typischen Agenturgebühren von 5% Provision + MwSt. scheinen zunächst hoch zu sein, sind es aber letztendlich nicht. Versuchen wir hier zu erklären, warum diese Maklergebühren ihr Geld wert sind:

Vermeiden Sie rechtliche Probleme

Wenn Sie nicht alle gesetzlich vorgeschriebenen Schritte und Dokumente kennen, um eine Immobilie in Portugal zu verkaufen, arbeiten Sie am besten mit einem anerkannten Immobilienmakler zusammen. Sie können einen in Portugal anerkannten Makler an der AMI-Nummer erkennen. Bei Belalgarve lautet diese AMI-Nummer beispielsweise 18883. Ein anerkannter Makler kennt alle rechtlichen Verpflichtungen während eines Verkaufsprozesses und wird diese stets einhalten. Andernfalls riskiert er den Verlust seiner Lizenz.

Deshalb wird ein Immobilienmakler kaum eine Immobilie zeigen, das nicht offiziell über einen Makler oder ein Maklerbüro auf den Markt gebracht wurde. Wenn ein Immobilienmakler weiß, dass der Verkäufer keinen Fachmann an seiner Seite hat, wird er durch den Aufwand und die Risiken des Abschlusses eines Geschäfts mit einem Gelegenheitsverkäufer entmutigt. Verkäufer, die ohne Makler ihre Immobilie probieren zu verkaufen, werden von Maklern als irrational und unrealistisch angesehen, und viele Verkaufsagenten wurden bereits durch die Partnerschaft mit so einem Eigentümer "ausgebrannt".

Makler entnehmen dem Verkaufsprozess jegliche Emotionen

Der Verkauf von Immobilien ist oft ein emotionaler Prozess. Es ist allgemein bekannt, dass Emotionen und Geschäft nicht gut zusammenpassen. Durch die Zusammenarbeit mit einem Makler halten Sie Ihre Emotionen und Ihr Geschäft in einem gesunden Abstand voneinander. Natürlich interessiert sich ein guter Makler für Ihre Emotionen und möchte diese so weit wie möglich berücksichtigen. Aber da der Makler selbst keine emotionale Verbindung zur Immobilie hat, bringt er auch keine Emotionen auf den Verhandlungstisch.

Durch die Zusammenarbeit mit einem Makler verhindern Sie auch die größten Fehler, die durch einen übermäßig emotionalen Ansatz entstehen können. Denken Sie daran, ein Haus anzubieten, das weit über dem Marktwert liegt, oder sich zu weigern, ein Gegenangebot abzugeben, da das erste Angebot viel niedriger ist als erwartet. Oder geben Sie zu leicht nach und verkaufen Sie das Haus zu einem zu niedrigen Preis, weil Sie es eilig haben, es zu verkaufen. Ein Makler hat vielmehr die Möglichkeit, den gesamten Verkaufsprozess zu verfolgen, ohne Anzeichen von Angst oder Verzweiflung zu zeigen.

Ohne einen Immobilienmakler an Ihrer Seite zu haben, werden Sie auch allen Ablehnungen und Kritikpunkten des Hauses ausgesetzt sein, mit denen Sie möglicherweise so emotional verbunden sind. Dies kann während eines emotional schwierigen Prozesses wie dem Verkauf von einer Immobilie besonders schmerzhaft sein. Ein Makler kann all dies für Sie erledigen, indem er sich nicht auf negatives Feedback konzentriert. Ein Immobilienmakler konzentriert sich auf alle positiven Aspekte von Immobilien und betont, wie sie dem entsprechen, was der Käufer sucht.

Ein Haus erfolgreich zu verkaufen ist ein Vollzeitjob

Können Sie Ihren Job aufgeben und nach Hause zurückkehren, wenn jemand Ihre Immobilie besuchen möchte? Können Sie den Anruf entgegennehmen, wenn ein potenzieller Käufer anruft, um sich nach dem Verkauf zu erkundigen? Haben Sie am Ende eines langen Arbeitstages genug Energie, um Strategien zu entwickeln, die die Vermarktung Ihres Hauses erleichtern? Sind Sie Experte für Immobilienmarketing und haben Erfahrung mit Immobilien und insbesondere mit dem Verkauf von Häusern oder Wohnungen? Sind Sie immer in Portugal, um potenzielle Käufer zu empfangen? Ihre Antwort auf viele dieser Fragen lautet wahrscheinlich "Nein". Und unsere Antwort darauf lautet überall "Ja".

Immobilienmakler bieten ein riesiges Netzwerk an richtigen Kontakten

Ja, Sie können Ihre Immobilie selbst auf OLX, CasaSapo oder Idealista veröffentlichen und es auch kostengünstig auf Facebook bewerben. Auch Immobilienmakler tun dies in vielen Fällen. Aber wird dies genug sein? Selbst wenn Sie ein großes persönliches oder berufliches Netzwerk haben, wird Ihr Netzwerk wahrscheinlich wenig Interesse daran haben, Ihr Haus oder Ihre Wohnung zum Verkauf zu veröffentlichen. Es ist auch unwahrscheinlich, dass Sie Beziehungen zu potenziellen Kunden oder zu anderen Maklern haben.

Zum Beispiel bewerben wir bei Belalgarve nicht nur Ihr Haus in unserem eigenen Sortiment. Als unabhängige Immobilienmakler informieren wir auch alle unsere Partner-Immobilienbüros über die Verfügbarkeit Ihres Hauses oder Ihrer Immobilie. Nach Annahme eines Kundenauftrags benachrichtigen wir nicht nur unsere umfangreiche Kontaktliste potenzieller Käufer, sondern auch praktisch alle kleineren und großen Immobilienagenturen in Portugal.

Ausschluss nicht qualifizierter Käufer

Ein guter Immobilienmakler ist bestrebt, potenzielle Käufer von verträumten Kunden oder neugierigen Nachbarn zu unterscheiden. Es kann sehr frustrierend sein, das Haus für Besichtigungen vorzubereiten, Erwartungen an den Verkauf zu setzen und später festzustellen, dass der Käufer keine ernsthaften Absichten hatte. Bei Belalgarve Consultants tun wir alles, um sicherzustellen, dass ein Besuch nur stattfindet, wenn eine echte Verkaufsmöglichkeit besteht.

Dazu stellen wir die richtigen Fragen, die den Ernst, die Qualifikation und die Motivation eines potenziellen Kunden bestimmen. Wir stellen auch immer spezifische Fragen zu den finanziellen Möglichkeiten eines potenziellen Kunden, um festzustellen, ob er die Immobilie tatsächlich kaufen oder sich für eine Hypothek qualifizieren kann.

Verhandeln mit der richtigen Technik

Selbst wenn Sie Erfahrung im Verkauf haben, haben Sie wahrscheinlich keine Erfahrung im Verkauf von Immobilien. Immobilienmakler wissen, wie das geht und kennen alle Spiele sowie alle Warnsignale eines nervösen oder falschen Käufers. Emotionen können Sie auch zu sehr über den Verkaufsprozess aufregen und ohne die Hilfe eines Maklers, der Sie zur Besinnung bringt, wenn Sie irrational sind, treffen Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit schlechte Entscheidungen. Ebenso kann ein Makler anstelle eines beleidigten Verkäufers, der dem Käufer eine emotional unangemessene Antwort gibt, neutral und professionell reagieren, um Gegenangebote zu ermöglichen.

Makler kennen auch den Puls des Marktes und wissen, was Angebot und Nachfrage genau stimuliert. Dieses Wissen ist bei Immobilienverhandlungen äußerst wichtig. Aufgrund anderer Immobilien im Angebot oder möglicherweise bereits besuchter Immobilien ist es für einen Makler viel einfacher, einen bestimmten Preis beim kaufenden Kunden zu verteidigen.

Fazit: Der Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Immobilie ist wahrscheinlich eine schwierige und emotionale Entscheidung für Sie. Sie können versuchen, Ihr Haus selbst zu verkaufen, um Geld zu sparen, aber die Einstellung eines Immobilienmaklers hat viele Vorteile. Und aufgrund dieser Vorteile können die Dienstleistungen eines Maklers dazu führen, dass Sie schneller und sogar noch mehr Geld verdienen, als dass Sie bei einem Makler zahlen. Bei Belalgarve Consultants haben wir die Erfahrung, eine komplexe Transaktion zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen, ohne in eine der vielen finanziellen oder rechtlichen Fallen zu geraten.

Machen Sie jetzt den ersten Schritt zum Verkauf Ihrer Immobilie in Portugal

Fordern Sie weitere Informationen oder eine kostenlose und unverbindliche Markteinschätzung Ihrer Immobilie in Portugal an!