Immobilien Portugal
Ihr Traumhaus unter der Sonne von Portugal

Immobilien kaufen in Portugal

Sehen Sie sich eine kleine Auswahl unserer Immobilien- und Anlageimmobilien in Portugal an. Profitieren Sie vom schönen Wetter in Portugal, der friedlichen und gastfreundlichen Bevölkerung, dem gesunden Essen und den niedrigen Transaktionskosten für Immobilien in Portugal. Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie suchen? Keine Bange! Als unabhängiges Beratungsunternehmen arbeiten wir mit den größten Immobilienagenturen in Portugal zusammen und können Ihnen daher immer genau das bieten, was Sie suchen. Bitte kontaktieren Sie uns und teilen Sie uns Ihre Suchkriterien mit. Wir kommen dann gerne auf Sie zurück mit einer Auswahl von passenden Immobilienobjekten!

Warum Portugal?

Portugal ist aus der globalen Finanzkrise als bestes europäisches Lernkind hervorgegangen. Obwohl Portugal sich nicht mit einer richtigen Immobilienkrise auseinandersetzen musste, hatten viele Portugiesen aufgrund der geringeren Einkommen und Beschäftigung ab 2008 Schwierigkeiten, ihre Kredite zurückzuzahlen. Die Menschen wollten ihr Haus loswerden (oder mussten es der Bank überlassen) und dies führte zu einem Überangebot an Immobilien mit den daraus resultierenden fallenden Preisen.

Portugal hat darauf sehr gut reagiert. Zum Beispiel beschloss die damalige Regierung, durch eine Reihe von Steuervorteilen Investitionen aus dem Ausland anzuziehen. Privatpersonen, die ein Zuhause unter der Sonne suchen, sowie Unternehmen können diese Vorteile bis heute genießen, wenn sie in portugiesische Immobilien, Beschäftigung oder nachhaltige Geschäfte investieren.

Zum Beispiel hat Portugal mit den meisten europäischen (und vielen nichteuropäischen) Ländern einen Vertrag unterzeichnet, der eine Doppelversteuerung Ihres Einkommens vermeiden soll. Auf diese Weise zahlen Sie beispielsweise keine Steuern auf Ihr deutsches, österreichisches oder Schweizer Einkommen, wenn Sie sich länger als 6 Monate pro Jahr in Portugal aufhalten.

Das Goldene Visum gilt für Nicht-EU-Bürger. Wenn Sie als Nicht-EU-Bürger in portugiesische Immobilien, Beschäftigung oder nachhaltige Unternehmen investieren, erhalten Sie ein goldenes Visum, mit dem Sie Zugang zu allen Schengen-Ländern haben, und nach 5 Jahren können Sie sogar eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung beantragen.

Der Markt hat sich daher sehr schnell wieder erholt. Die Immobilienpreise sind fast so hoch wie vor der Krise und steigen in diesem Moment aufgrund eines Unterangebots an Neubauten weiter an. Denn die zuvor von der Krise freigegebenen Immobilienobjekte wurden bereits verkauft. Es wird erwartet, dass die Preise in der Zukunft weniger schnell ansteigen und sich sogar stabilisieren werden, aber es ist keine Rede von einem Preisrückgang, der durch eine neue Rezession ausgelöst wird. Aufgrund der Initiativen und Reformen, die die portugiesische Regierung immer noch genau verfolgt, ist das Wachstum des portugiesischen Immobiliensektors sehr nachhaltig.

Die Banken haben auch wieder angefangen gerne Geld auszuleihen. Zum Beispiel können ausländische Investoren problemlos eine Hypothek von 60 bis 80 % der zu kaufenden Immobilie aufnehmen. Der Zinssatz ist derzeit so niedrig wie nie. Ein variabler Fuß in Portugal kann bereits ab 1,3 % berechnet werden. Kombiniert mit sehr niedrigen Kriminalitätsraten, köstlichen, gesunden und billigen Nahrungsmitteln, einer freundlichen und sehr friedlichen Bevölkerung sowie dem hervorragenden Klima mit rund 300 Sonnentagen im Jahr, hat Portugal ein einzigartiges Investitionsklima, das andere Länder im Mittelmeerraum nicht erreichen können .

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein unverbindliches Gespräch oder weitere Informationen!