The Cliff, nachhaltiger Luxus und wunderschöne Ausblicke

Entdecken Sie die neueste und außergewöhnlichste Wohngemeinschaft der Kapverden

Die Idee von nachhaltigen und luxuriösen Immobilien hat die Kapverden erreicht

An der Nordwestküste der kapverdischen Insel Santiago gelegen, ist The Cliff eine neue Wohnimmobilienentwicklung, die sich an Menschen richtet, die Wert auf Komfort und Luxus legen und gleichzeitig die Bedeutung von Nachhaltigkeit und einem autarken Lebensstil sehen. The Cliff besteht aus 57 Baugrundstücken, die fast alle direkt am Meer liegen, inmitten einer 4 km breiten Bucht und umgeben von einem Naturschutzgebiet. The Cliff wurde von den visionären Immobilienentwicklern komplett auf Autarkie bei Wasser und Strom ausgelegt. Es ist aus Sicherheitsgründen lediglich als eine Art Reserve an das öffentliche Wasser- und Stromnetz angeschlossen. "The Cliff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass sich ein maßgeschneiderter luxuriöser Lebensstil in bester Lage für natürliche Schönheit perfekt mit Autarkie und Nachhaltigkeit verbinden lässt", so der Projektentwickler.

Ein unentdeckter Top-Standort auf den Kapverden

Im Gegensatz zu den Inseln Sal und Boa Vista ist die Insel Santiago vom Tourismus noch relativ unberührt. Massentourismus und große All-Inclusive-Resorts sind hier nicht zu finden. Trotzdem ist Santiago die Hauptinsel der Kapverden. Immerhin liegt hier Praia, die Hauptstadt von Kap Verde. The Cliff ist daher innerhalb einer Autostunde von der Hauptstadt und dem internationalen Flughafen Praia aus bequem zu erreichen.

Da Santiago auch die größte Insel der Kapverden ist, bietet sie viel Abwechslung. Sie finden eine Kombination aus spektakulären Berglandschaften, palmengesäumten Stränden, allen Arten von Wassersport- und Wanderaktivitäten und einer lebendigen Kulturszene.

The Cliff befindet sich an der Nordwestküste der Insel, direkt unterhalb von Tarrafal. Das Dorf Tarrafal hat einen der wenigen weißen Sandstrände der Insel. Aufgrund seiner Lage in einer von Kokospalmen umgebenen Bucht ist der Strand von Tarrafal sicherlich einer der idyllischsten Strände der Kapverdischen Inseln. Aber auch der Strand von Ribeira da Prata, auch Silberstrand genannt, direkt neben der Domäne, ist ein schöner Ort.

Die Lage von The Cliff selbst ist bemerkenswert für die umliegende natürliche Schönheit, insbesondere für den Blick auf den Berg Monte Graciosa im Norden und den 180-Grad-Panoramablick auf das Meer im Westen mit der Vulkaninsel Fogo im Hintergrund.

Ein einzigartiges Konzept als Trendsetter auf dem Luxusimmobilienmarkt

Das Konzept von The Cliff zielt darauf ab, in Bezug auf Energie, Wasser und Bio-Lebensmittel weitgehend autark zu sein. Dennoch wird The Cliff auch an das normale Strom- und Wassernetz angeschlossen, um jederzeit Versorgungssicherheit zu bieten. Jede Villa dieser Wohnanlage wird mit einer individuellen Fotovoltaikanlage ausgestattet, die ausreichend Kapazität bietet, um den gesamten jährlichen Strombedarf zu decken. Darüber hinaus verfügt jedes Haus über eine eigene biologische Kläranlage zur Wiederverwendung von Abwasser bei der Gartenbewässerung. Trinkwasser wird durch eine unterirdische Meerwasserentsalzungsanlage bereitgestellt. Diese wird mit Fotovoltaik und Windenergie aus eigenen Windmühlen am Berghang oberhalb der Wohngemeinde betrieben.

Die Bewohner dieser innovativen Immobilienentwicklung auf den Kapverden leben dank dieses ökologisch nachhaltigen Designs in perfekter Harmonie mit der Natur. Aber auch im sozialen Bereich wurden Nachhaltigkeit und verantwortungsvolles Unternehmertum berücksichtigt. Während der Entwicklungsphase und den Bautätigkeiten werden fast ausschließlich lokale Arbeitskräfte eingesetzt und dieses Projekt wird auch in Zukunft ein vielversprechender Arbeitsplatz für die lokale Bevölkerung sein.

Fernarbeit und digitale Nomaden

Im Einklang mit dem heutigen Trend richtet sich The Cliff auch an potenzielle Immobilienkäufer, die planen, von zu Hause aus an einem der schönsten Orte der Welt zu arbeiten. Mit nur wenigen Stunden Zeitzonenunterschied zur Ostküste Amerikas, Europa und Westafrika, ist die geografische Lage für internationale Remote Worker einfach ideal. Um diese wachsende Kundschaft anzusprechen und auch um mögliche Investitionen in Projekte für 'Digitale Nomaden' zu ermöglichen, wird der Hochgeschwindigkeits-Breitband-Internetzugang nicht nur über öffentliche Glasfaserkabel, sondern auch über die Satelliten-Breitbanddienste von SpaceX gewährleistet.

Lebensqualität und Komfort inmitten der tropischen Kapverden

The Cliff muss seinen Bewohnern ein komfortables, erholsames und luxuriöses neues Zuhause bieten. Die Häuser sind weit genug voneinander entfernt, um jede ausreichende Privatsphäre zu bieten und den Panorama-Meerblick für niemanden zu behindern. Die verwendeten Baumaterialien und Oberflächen stehen europäischen Qualitätsansprüchen und europäischem Komfort in nichts nach.

Im Mittelpunkt dieser neuen Immobilienentwicklung steht ein Gemeindezentrum, das Bewohnern und Mitgliedern einen tropischen Park mit Zugang zum Meer bietet, sowie Restaurants, Bars und Biergarten, Bio-Lebensmittelladen, Yoga-, Massage- und Wellnesscenter, Fitnessstudio u ein ikonischer dreistöckiger kaskadierender Infinity-Pool.

Dadurch können Besitzer ihre Immobilie auf diesem paradiesischen Fleckchen Erde nicht nur genießen, sondern auch problemlos die Villen als Luxus-Ferienresidenz vermieten und so eine beachtliche Rendite erwirtschaften.

The Cliff wird ihre eigene Immobilienverwaltungsgesellschaft leiten. Dieses gemeinnützige Unternehmen bietet den Eigentümern eine Vielzahl von Dienstleistungen wie Sicherheit, Gartenarbeit, Hauswirtschaftsdienste wie Reinigung und Wartung und Überwachung der (Ferien-)Vermietung der Villen während der Abwesenheit des Eigentümers (falls gewünscht).

Eine einmalige Gelegenheit für ein Leben voller Lebensqualität

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns Ihnen helfen, Ihre Träume wahr werden zu lassen