Die Südostküste Zyperns
Die malerische Küste von Famagusta

Traumziel Südostzypern

Die malerischen Strände von Famagusta sind weltberühmt. Das Meerwasser ist kristallklar. Fast alle Strände haben die blaue Flagge und das Wasser hier gehört auch zu den saubersten Meerwässern in ganz Europa. Die Strände bestehen aus pudrigem, goldenem Sand. Die wunderschöne Landschaft ist mit fotogenen Windmühlen übersät und der mineralreiche Boden bietet schmackhafte und frische Produkte. Hier finden Sie auch einige der wichtigsten Ferienorte auf Zypern, nämlich Ayia Napa, Paralimni und Protaras. Diese einst kleinen Dörfer sind zu beliebten Ferienorten geworden und ziehen jedes Jahr mehr Besucher an. Nicht umsonst steigen die Immobilienpreise in dieser Region weiter und bieten daher hervorragende Investitionsmöglichkeiten. Nicht nur aufgrund der erheblichen jährlichen Wertsteigerung von Immobilien, sondern auch aufgrund der Möglichkeit, durch Ferienvermietungen das ganze Jahr über hohe Mietrenditen zu erzielen.

Ayia Napa, zwischen der Ruhe der Natur und dem weltberühmten pulsierenden Nachtleben

Ayia Napa ist ein beliebter Ferienort an der Südostküste Zyperns. Obwohl es ein wenig als Party-Stadt mit einem pulsierenden Nachtleben bekannt ist, hat es sicherlich auch eine ruhige, friedliche Seite mit der Möglichkeit, nahe der Natur zu leben. In der Nähe von Ayia Napa liegt zum Beispiel der ruhige Hafen von Ayia Triada mit seinen schönen Fischerbooten und dem goldenen Sand. Für diejenigen unter Ihnen, die mehr Abwechslung und Action brauchen, sind die belebten Badeorte Kapparis, Protaras oder die traditionelle Stadt Paralimni nur eine kurze Bus- oder Autofahrt entfernt. Die Kombination aus schöner Aussicht und der wunderbaren Stille in der Umgebung ist einzigartig in der Region Famagusta. Und gerade weil Ayia Napa so bekannt ist, bietet es auch alle Einrichtungen, die Sie im Sommer und Winter benötigen.

Paralimni, das Zentrum der Ostküste

Paralimni gilt als Zentrum der Ostküste Zyperns und ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Paralimni hat sich aus einer ländlichen Gemeinde zu einer fortschrittlichen Stadt mit einer Reihe von Geschäften, Banken, Büros, Boutiquen und Restaurants entwickelt.

Während Popularität und Nachfrage die Expansion der Stadt verursacht haben, ist es Paralimni gelungen, ihre reichen kulturellen Traditionen aufrechtzuerhalten, und auf dem Hauptplatz gibt es immer noch Cafés und Kirchen, die die Merkmale des alten Dorfes widerspiegeln. Das Dorf Paralimni hat sich zu einer kosmopolitischen Residenz entwickelt. Die beliebten Ferienorte Protaras, Ayia Napa und Kapparis, in denen sich einige der besten Strände Zyperns befinden, sind nicht weit entfernt, während Larnaca und sein internationaler Flughafen eine 35-minütige Fahrt von der Stadt entfernt sind.

Protaras und die wunderschöne Küste von Famagusta

Protaras liegt im Südosten Zyperns und ist bekannt für die wunderschönen Strände der goldenen Küste von Famagusta. Die Region Protaras ist daher ein idyllischer Ferienort. Fig Tree Bay ist das bekannteste Urlaubsziel in dieser Region und besteht aus einem idealen Strand für Familien und Wassersportler. Da sich die großen Resorts und Ferienparks am Strand von Fig Tree Bay und seiner Erweiterung in Vrissinia befinden, können Sie hier auch aus zahlreichen verschiedenen Geschäften, Einkaufszentren und Restaurants wählen. Obwohl Fig Tree Bay sich am Erfolg von Ayia Napa anschließen will, wurde bewusst beschlossen, dort keine großen Discos oder Nachtclubs vorzusehen. Fig Tree Bay soll nämlich den erholsamen Urlauber und auch Familien ansprechen. Protaras ist aber auch der Ort, an dem man sich vollkommen ausruhen kann. Im Norden und Süden des größeren Strandes von Fig Tree Bay (Feigenbaumstrand) gibt es zahlreiche andere Strände und kleine Buchten, an denen Sie sich entspannen oder die lokale Küche mit Blick auf das Meer genießen können. Einige Beispiele sind der kleine Strand von Pernera oder der kleine Strand von Kapparis.

Der Kauf einer Immobilie in Protaras ist daher in jeder Hinsicht eine gute Wahl. Wenn Sie hier ein Haus kaufen, um Ihren Ruhestand zu verbringen, können Sie fast das ganze Jahr über Sonnenschein und viele Outdoor-Aktivitäten genießen. Im Gegensatz zu vielen mediterranen Reisezielen ist das Wetter hier das ganze Jahr über angenehm und Protaras stirbt im Winter nie ganz aus. Hier gibt es immer etwas zu tun. Sie können Ihr Haus hier auch problemlos an Urlauber vermieten und so vor allem in den geschäftigen Sommermonaten zusätzliche Renditen erzielen. Immobilien in Protaras sind daher auch als reine Investition sehr beliebt. Aufgrund des steigenden Immobilienwerts in dieser Region und der Rendite durch die Ferienvermietung können Sie hier leicht 10 % pro Jahr Ihrer Investition zurückverdienen.

Auch das Innere Südostzyperns wird immer attraktiver

Die Nachfrage nach Immobilien in den Inlandsdörfern Zyperns hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Ein Grund dafür ist insbesondere die Erschwinglichkeit hochwertiger Häuser und Wohnungen im Landesinneren Südostzyperns. Immerhin ist die Küste immer noch leicht zu erreichen und diese Dörfer bieten auch fast alle Annehmlichkeiten, die Sie auch an der Küste finden können, wie Restaurants, Geschäfte und Schulen.

Ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine malerische Umgebung sind daher die Attraktionen dieser Dörfer. Für eine Immobilie nur wenige Kilometer landeinwärts zahlen Sie erheblich weniger als für eine gleichwertige Immobilie an der Küste.

Das malerische Dorf Vrysoulles

Ein solches Dorf, das sowohl für Ferien- als auch für Dauerheime zu einem begehrten Ort geworden ist, ist das hübsche kleine Dorf Vrysoulles. Hier leben bereits viele Ausländer mit einem Zweitwohnsitz. Aufgrund der Nähe der touristischen Regionen ist auch eine Ferienvermietung in dieser Region durchaus möglich.

Vrysoulles liegt 10 km von der Stadt Paralimni und 5 km von den berühmten Stränden von Famagusta entfernt und ist ein ruhiges und charmantes Dorf, das alle Annehmlichkeiten einer modernen Stadt bietet. Das Dorf beherbergt auch einige der beliebtesten Restaurants der Region und Besucher kommen aus der Ferne, um die köstliche lokale Küche zu probieren.

Malerisch und zentral gelegen: Avgorou

Das malerische Dorf Avgorou bietet aber auch eine hervorragende Lebensqualität. Das Dorf verbindet alten zypriotischen Charme mit der modernen Kultur der Insel. Riesige grüne Felder und eine wunderschöne Landschaft umgeben die Gegend, während das Dorf eine Reihe von Geschäften und täglichen Annehmlichkeiten bietet. Avgorou liegt zentral an der Ostküste und in der Nähe der Nachbarstädte. Die Strände von Ayia Napa und Larnaca sind eine 15-minütige Fahrt von Avgorou entfernt. Der internationale Flughafen Larnaka ist innerhalb einer halben Stunde mit dem Auto erreichbar.

Schauen Sie sich diese wunderschönen Bilder aus dem Südosten Zyperns an!