Über Zypern

An der Kreuzung von 3 Kontinenten

Die ewige Liebe zu Zypern, der Insel von Aphrodite

Zypern liegt an der Kreuzung von drei Kontinenten, wo sich Ost und West treffen und die Sonne Sie fast jeden Tag begrüßt. Zypern konnte seine eigene Kultur bewahren, ist aber in den letzten Jahren überraschend weltlich und weltoffen geworden. Meisterschaftsgolfplätze, einladende Strände und atemberaubende Bergpfade sowie viele Luxushotels bieten eine Mischung, die in keinem anderen mediterranen Reiseziel so kompakt zu finden ist.

Zypern und seine Landschaft sind von einer wunderschönen Natur gesegnet

Die wunderschöne Landschaft Zyperns, gesegnet von einer wunderschönen Natur, erstreckt sich entlang schimmernder Küsten, sanfter Berge, duftender Wälder und schroffer Halbinseln. Von den warmen Küstenregionen bis zu den kühlen Oasen des Troodos-Gebirges können Kultur- und Naturliebhaber alte Überreste verschiedener Kulturen und eine besondere Flora und Fauna inmitten von Wasserfällen, azurblauen Buchten, Wäldern und einsamen Sandstränden genießen. Da sich die Insel auf dem Migrationsweg zwischen Europa, Asien und Afrika befindet, ist Zypern auch ein bekanntes Ziel für Vogelbeobachter. Und mit etwas Glück begegnen Sie tief im Wald auch dem zypriotischen Nationaltier: dem Mufflon, einem wilden, aber sehr schüchternen Schaf.

In den warmen mediterranen Gewässern können Sie Robben und Delfine schwimmen sehen. Von einem wunderschönen Sonnenaufgang bis zu einem atemberaubenden Sonnenuntergang ist der natürliche Reiz Zyperns sowohl großartig als auch inspirierend ... und wartet darauf, entdeckt zu werden.

Die schönen Strände dieser sonnenverwöhnten Insel bieten für jeden etwas

Auf Zypern genießen Sie fast das ganze Jahr über endlose Ausblicke auf das blau schimmernde Wasser des Mittelmeers.

Zypern bietet alles für Strand- und Wasserliebhaber. Abgeschiedene Buchten mit Stränden, an denen Sie auch in der Hochsaison fast alleine herumlaufen oder die Sonne genießen können, sowie lebhafte Badeorte mit Resorts und Sandstränden, die zahlreiche Freizeit- und Wassersportmöglichkeiten bieten. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Göttin der Liebe, Aphrodite, ebenfalls in Zypern aus dem Schaum des Meerwassers geboren wurde.

Und das Meer bietet so viel mehr als nur ein Faulenzen an den wunderschönen Sandstränden Zyperns. Denken Sie an die Boote, die um die malerischen Pfeiler oder die luxuriösen Yachthäfen Zyperns schaukeln. Oder probieren Sie den "Fang des Tages" bei einem köstlichen Abendessen am Wasser. Und die idealen Wind- und Wasserbedingungen in Zypern bieten endlose Möglichkeiten für Sportarten wie Windsurfen, Segeln und Kitesurfen. Unter Wasser lädt Zypern mit einem Weltklasse-Tauchparadies ein.

Zypern ist ein tatsächliches historisches Freilichtmuseum

Zypern ist eine kleine Insel mit einer langen Geschichte und einer reichen Kultur, die 10.000 Jahre zurückreicht. Zypern ist eine der ältesten Zivilisationen im Mittelmeerraum. An der Kreuzung von drei Kontinenten - Europa, Asien und Afrika - gelegen, hat die einzigartige geografische Lage dieser Insel eine wichtige Rolle in der turbulenten Geschichte Zyperns gespielt. Zu den prähistorischen Einwohnern gesellten sich vor 3.500 Jahren die mykenischen Griechen, die ihre Zivilisation einführten und etablierten, sowie die bisher verehrten griechischen Wurzeln der Insel. Es folgten viele andere Kulturen, darunter Phönizier, Assyrer, Ägypter, Römer, Franken, Venezianer, Osmanen und Briten, die alle sichtbare Überreste ihrer Passage hinterließen und ein Mosaik verschiedener Kulturen und Epochen bildeten.

Dies hat Zypern zu einem echten Freilichtmuseum mit prähistorischen Siedlungen, klassischen griechischen Tempeln, römischen Theatern und Villen, frühchristlichen Basiliken, byzantinischen Kirchen und Klöstern, Kreuzritterburgen, gotischen Kathedralen, venezianischen Befestigungen, islamischen Moscheen und Gebäuden im britischen Kolonialstil gemacht. Es ist daher nicht verwunderlich, dass es in Zypern viele historische Sehenswürdigkeiten gibt, die auch auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes stehen.

Zypern ist das ganze Jahr über ein beliebtes Urlaubsziel

Zypern ist ein modernes Land mit einer strategischen geografischen Position. Es liegt an der Kreuzung der drei Kontinente Europa, Afrika und Asien und bietet daher konkurrenzlose Zugangs- und Reisemöglichkeiten. Mit seinen ausgezeichneten Flugverbindungen und erstklassigen Flughäfen ist die Insel ideal für Arbeit und Reisen innerhalb und außerhalb der Europäischen Union geeignet. Zypern hat ein reiches Erbe und eine abwechslungsreiche Kultur, bietet schöne Strände mit dem saubersten Badegewässer in Europa, frische Luft, ein wunderbares mediterranes Klima und weltoffene Städte mit einer Fülle von Annehmlichkeiten. Die Insel bietet niedrige Lebenshaltungskosten bei hohem Lebensstandard und ist ein beliebtes Ziel für Europäer, die einen Strand-, Golf- oder Kultururlaub verbringen möchten.

Die Tourismusbranche in Zypern ist während der Finanzkrise auf beiden Beinen stehen geblieben

Die Tourismusbranche in Zypern ist einer der größten Wirtschaftsmotoren der Insel und verzeichnete ein deutliches Wachstum. Es ist nicht schwer zu verstehen, wo der Reiz Zyperns für die vielen Urlauber liegt: Das Wetter ist schön, die Lebenshaltungskosten sind relativ niedrig, und obwohl Griechisch die offizielle Sprache ist, wird auf Zypern häufig Englisch gesprochen. Während viele Mittelmeer-Destinationen die Strategie ihres Tourismussektors auf "Sonne und Meer" ausrichten, hat die zypriotische Regierung schnell verstanden, dass die Konzentration auf Sonne und Meer zu einer starken saisonalen Belastung der Tourismusbranche führt. Und eine gleichmäßigere Verteilung des Touristenzustroms über das ganze Jahr zu gewährleisten, ist die Grundlage für einen nachhaltigen Aufbau der Zukunft jedes Reiseziels. Die Hochsaison für Touristen in Zypern dauert sechs Monate, von Mai bis Oktober. Zypern ist als Sommerdestination bekannt und die Anziehung von Touristen in den Wintermonaten bleibt eine Herausforderung.

Die Regierung hat die Touristensaison in Zypern um zwei Monate verlängert, um die Schultermonate Dezember und März abzudecken. Da Golfresorts unterschiedliche saisonale Muster aufweisen und Golfer den kühleren Winter bevorzugen, hat die Regierung ein Anreizsystem eingeführt, das darauf abzielt, den Bau von Golfplätzen und zugehörigen Resorts zu beschleunigen.

Mit Steuervorteilen versucht Zypern auch, immer mehr pensionierte Nordeuropäer zu locken, die im Winter hier bleiben möchten oder sogar Immobilien kaufen, um den Winter auf Zypern zu verbringen, und während den Sommermonaten zusätzliche Einkommen durch Ferienvermietung generieren.

Sonne, Meer und Strand werden aber auch in Zukunft die Mehrheit der Urlauber nach Zypern locken. Die berühmten Strände Zyperns wurden mit 53 blauen Flaggen ausgezeichnet, was Zypern die meisten blauen Flaggen pro Kopf verleiht.

Zypern ist im Laufe der Jahrhunderte ein Kreuzungspunkt mehrerer Kulturen gewesen und hat auch in Bezug auf das kulturelle, historische und archäologische Erbe viel zu bieten, und dies in der Regel nur wenige Kilometer von den schönen Stränden und preisgekrönten Hotelanlagen entfernt.

Lesen Sie mehr:

Oder stellen Sie uns ganz unverbindlich Ihre Fragen